Einweihung in die 13. Rite des Munay Ki

Dieser 13. Ritus kommt aus dem Amazonasgebiet und ist speziell für Frauen. Es ist ein besonderer Segen für den Unterleib, den Platz des kreativen Zentrums. Diese kraftvolle Transformation der Liebesenergie soll die kreative Balance und unsere Verbindung zu den weiblichen Wurzeln in uns wiederherstellen und sie heilen.

Viele Frauen tragen den Schmerz und die Ängste unserer Ahninnen in sich… einige fühlen auch die Wunden vergangener Leben oder haben auch in diesem Leben traumatische Erfahrungen gemacht, welche ihre Lebensfreude und ihr Glück beeinflussen und sie auch davon abhalten, mit der weiblichen Kraft in Verbindung zu kommen.
Der Mutterleib ist kein Platz, um Angst und Schmerz aufzubewahren; der Mutterleib dient dem

Erschaffen und dem Gebären von Leben.“

 

Diese Kraft und Weisheit wird beim Ritual von einem Schoß zu dem anderer Frauen übertragen.

Wenn Du den Ritus erhalten hast, sollst Du ihn mit möglichst vielen Frauen teilen.

Der Ritus wird weltweit bereits seit 2014 weitergegeben, die Kraft ist sehr stark und sehr wirkungsvoll und zeigt Wochen nach Erhalt tiefe Veränderungen in Dir , Deinem Leben und Deiner Weiblichkeit.

Mehr zu diesem Ritus findest Du unter:http://theriteofthewomb.com/de/

Außerdem werden wir uns, da an diesem Tag auch  mit der Mondin verbinden und ein Segungsritual für den Unterleib durchführen.

 

Nächste geplante Termine: auf Anfrage

der Beginn der Veranstaltung variiert, je nach Sonnenuntergang

Ich mache auch gerne Sondertermine, falls Du eine Gruppe von Frauen hast, die eine Einweihung bekommen wollen.

Ort: 8046 Graz ; Kortschakweg 34, gerne auch auswärts

Energieausgleich: € 35 (Wiederholerinnen (Frauen, die die Einweihung schon einmal von mir erhalten haben) zahlen nur € 20)

Mitzubringen: Dich, eventuell warme Weste oder Decke, da wir zwischendurch draussen seinwerden, frisches Quellwasser, 1 rote und eine weisse Rose, 1 kleine Schale
Bitte um Anmeldung spätestens 2 Tage vor dem Termin (barbara@eaglewing.at oder 0677/61125593 SMS oder WhatsApp)

Ich freue mich auf Dich

Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*